Ein Brief von Lingvist-Mitbegründer Mait

nach Mait Müntel | New | 8 November 2017

Ich habe Lingvist ursprünglich mit dem Ziel gegründet lernen zehnmal schneller zu machen. Ich dachte, wenn wir diesen Durchbruch erreichen könnten, bieten wir einen echten Mehrwert für diese Welt und können somit vielen Menschen ermöglichen eine neue Fähigkeit zu erlernen.

Ich gab meine Karriere als Teilchenphysiker am CERN auf um das zu erreichen. Ich habe jene Ideen mitgenommen die mir geholfen haben Französisch zu lernen, habe das beste Team aus jeder Ecke dieser Erde zusammen gestellt und, zusammen arbeiten wir nun dem Ziel entgegen, eine bessere und schnellere Methode zu schaffen eine Sprache zu lernen.

Das hat viel länger gedauert - vier Jahre - und erforderte viel mehr Arbeit, als ich es mir je hätte vorstellen können. Wir haben unser Ziel “zehnmal schneller” zu sein noch nicht erreicht, aber ich freue mich riesig, dass Lingvist bereits über 1 Million Menschen geholfen hat, ihre Sprachkenntnisse zu erweitern.

Ich bin der festen Überzeugung, dass das erst der Anfang ist.

Wir sind immer noch davon besessen zu verbessern wie Menschen lernen, Statistiken zu sammeln, wie schnell und wie lange sich Menschen an Wörter erinnern können und wie wir Euch dazu bringen können weiterzulernen. Dabei entdecken wir unglaubliche Dinge über das Lernen und integrieren diese Entdeckungen in unser Produkt, sodass Du die Kontrolle über Deinen Fortschritt hast und so noch schneller vorankommst.

Unser Tatendrang das Erlernen einer Sprache zu verbessern wird sich nicht ändern.

Wir müssen jedoch dafür sorgen, dass wir unsere Mission für eine lange Zeit fortsetzen können. Deshalb wird es Lingvist bald in zwei Versionen geben: Lingvist Kostenlos und ein abonnement-basiertes Lingvist Unbegrenzt.

Viele von Euch haben gefragt, wie Ihr uns unterstützen könnt, und wir sind dankbar, dass das, was wir tun, Euch so viel bedeutet. Wir glauben, dass wir in der Lage sein werden, eine kostenlose Version von Lingvist zu erhalten, die den alltäglichen Bedarf unserer Lernenden unterstützt. Gleichzeitig werden wir verschiedene Premium-Funktionen anbieten, von denen wir glauben, dass eine beträchtliche Anzahl von Menschen diese Funktionen wertvoll genug finden werden um ein Abonnement für Lingvist Unbegrenzt zu kaufen.

Ich hoffe, dass all diejenigen, die den Wunsch geäußert haben uns zu unterstützen, nicht nur erfreut sind das jetzt tun zu können, sondern sich auch auf viele essentielle Verbesserungen freuen können die bald rauskommen, bevor wir um diese Unterstützung bitten.

Wir freuen uns die erste Verbesserung, die Du vielleicht schon bemerkt hast, bekannt zu geben:

Auf iOS und Android wirst Du von einer neuen Startseite begrüßt, der all Deine Fortschritte, täglichen Ziele und Statistiken auf einem Screen sammelt, als Momentaufnahme dessen, was Du schon erreicht hast und was Du noch lernen wirst.

Bestimmt möchtest Du wissen, welche Premium-Features auf Dich warten. Hier eine kurze Liste:

Herausforderungen - ein Bereich mit Übungen sowie Lese- und Hörinhalte von Partnerverlagen (in Kürze)

Spezialisierte Kurse - spezifische Kurse wie Reisen, Technologie, Politik und mehr (in Kürze)

Sprechen - gib Deine Antworten per Spracheingabe und arbeite Dich so noch effizienter durch mehr Karten, während Du Deine Aussprache übst.

Dein Vokabular - Zugriff auf die Liste aller Wörter, die Du bereits geübt hast sowie Statistiken dazu.

Diese Premium-Funktionen sind für alle Lingvist-Benutzer bis zum Ende des Jahres kostenlos verfügbar – schließlich soll man ja wissen was auf einen wartet! Ab 2018 werden diese und weitere Funktionen im Rahmen des Lingvist Unbegrenzt-Abonnements verfügbar sein, wenn Du diese weiterhin nutzen möchten.

Diejenigen, die Lingvist Unbegrenzt nicht nutzen können, können sich sicher sein, dass wir alle unsere Daten nutzen, um effizientes Lernen auch in der kostenlosen Version zu unterstützen. Es wird sich vielleicht ein bisschen anders anfühlen, aber ich möchte Dir versichern, dass wir alles tun um das beste Produkt für das Sprachenlernen der ganzen Community zur Verfügung stellen.

Wir wissen, dass wir ein nachhaltiges Unternehmen werden müssen, wenn wir langfristig Dein Lernen unterstützen möchten. Lingvist muss auch wachsen, um Dir eine bessere Lernerfahrung zu bieten, die zehnmal schneller ist. Durchbrüche in unserem maschinellen Lernen und anderen künstlichen Intelligenzalgorithmen brauchen viele Nutzer um intelligenter zu werden. Aus diesem Grund ist jeder Lernende wichtig um Lingvist effektiver zu machen.

Wenn Du es bis hierhin geschafft hast, bedanke ich mich fürs Lesen. Ich kann meine Dankbarkeit für all die Unterstützung die uns hierher gebracht hat, wirklich nicht genug ausdrücken und hoffe, dass wir auch in den kommenden Jahren Teil Deiner persönlichen Entwicklung bleiben dürfen.

Viel Spaß beim Lernen! Mait