Die Präpositionen im Englischen

Die Präpositionen im Englischen

Im Deutschen sind wir mit den Präpositionen an, in und zu vertraut. Meist stehen sie vor einem Nomen oder in wenigen Fällen vor einem Verb. Das Äquivalent dazu sind die englischen Präpositionen at, in und on.

Eine deutsche Präposition ins Englische zu übertragen ist nicht immer gerade leicht. Je nach Verwendung wird eine andere Form verwendet, selbst wenn es im Deutschen immer dieselbe ist. Das ist beispielsweise mit dem Artikel vergleichbar. Während wir der, die und das nutzen, gibt es im Englischen lediglich the.

Vokabeln lernen hilft

Oftmals gibt es keine eindeutige Regel, wann welche Präposition eingesetzt werden muss. Um da durchzublicken, hilft es, einerseits viele Vokabeln und Redewendungen zu lernen, viel auf Englisch zu lesen oder auch Filme oder Serien in Originalfassung zu schauen. Ratsam ist natürlich auch, die Präpositionen auswendig zu lernen. Dadurch kannst du mit der Zeit ein Gefühl für die richtige Präposition entwickeln. Die meisten Präpositionen werden für Zeit- oder Ortsangaben verwendet.

Präpositionen bei Ortsangaben

Nachfolgend geben wir dir einen Überblick über die Verwendung der wichtigsten Präpositionen im Englischen bei Ortsangaben (Richtung und Position):

Präposition „at“

Deutsch Englisch
Er sitzt am Esstisch. He sits at the dinner table.
Das Haus steht am Ende der Straße. The house stands at the end of the street.
Marie traf Erik auf einer Party. Marie met Erik at a party.
Ich studiere Physik an der Uni. I study physics at university.
Meine Mutter ist nicht zu Hause. My mom is not at home.

Präposition „in“

Deutsch Englisch
Mein Freund ist auf dem Bild. My friend is in the picture.
Ich lebe in London. I am living in London.
Steig ins Auto ein! Get in the car!
Silvia muss im Bett bleiben. Silvia must stay in bed.
Der Mann sitzt im Gefängnis. The man is in prison.

Präposition „on“

Deutsch Englisch
Das Gemälde hängt an der Wand. The painting hangs on the wall.
Der Eingang ist auf der rechten Seite. The entrance is on the right side.
Ich bin auf dem Weg nach New York. I am on the way to New York.
Es läuft ein schöner Film im Fernsehen. There is a nice movie on TV.
Das Büro liegt im dritten Stock. The office is on the third floor.

Präpositionen bei Zeitangaben

In Bezug auf Zeitangaben kannst du dir mit folgenden Beispielen einen Überblick verschaffen:

1. Die Präposition in

  • Monate
    in July (im Juli), in the month of July (im Monat Juli)

  • Jahre
    in 1996 (1996), in the year 1996 (im Jahre 1996)

  • Jahreszeiten
    in summer (im Sommer)
    in the summer (im Sommer)

  • Tageszeit
    in the morning (morgens)
    in the afternoon (nachmittags)
    in the evening (abends)

  • Zeitpunkt in der Zukunft
    in a minute (in einer Minute)
    in three weeks’ time (in drei Wochen)

  • Dauer (innerhalb einer Zeitspanne)
    in a minute (innerhalb einer Minute)
    in two weeks (innerhalb von zwei Wochen)

2. Die Präposition at

  • Tageszeiten
    at (the crack) of dawn (im Morgengrauen)
    at night (nachts)

  • Uhrzeit
    at 6 (o’clock) (um 6 Uhr), at 7 p.m. (um 19 Uhr)
    at noon (mittags)
    at midnight (um Mitternacht)

  • Feiertage
    at Christmas (zu Weihnachten)
    at Easter (zu Ostern)

  • Zeitpunkte
    at the time (damals, zu der Zeit)
    at the same time (zur gleichen Zeit)

3. Die Präposition on

  • Tage
    on Sunday (am Sonntag), on Sundays (an Sonntagen)
    on Good Friday (am Karfreitag)
    on my birthday (an meinem Geburtstag)

  • Datum
    on the 25(th) of December* (am 25. Dezember)
    on December (the) 25(th)* (am 25. Dezember)

  • bestimmte Zeit eines Tages
    on the morning of September (the) 11(th)* (am Morgen des 11. September)

Weitere Präpositionen im Englischen

Die drei genannten Präpositionen at, in und on sind längst nicht alle, aber die häufigsten. Zusätzlich kannst du dich auch mit folgenden Präpositionen vertraut machen:

  • after (nach)
    after school (nach der Schule)

  • as of (beginnend)
    as of tomorrow (ab morgen)

  • before (vor einem Zeitpunkt)
    before Christmas (vor Weihnachten)

  • between … and (begrenzt durch Zeitpunkte)
    between Monday and Friday (zwischen Montag und Freitag)

  • by (vorher, bis spätestens)
    by Thursday (bis spätestens Donnerstag)

  • during
    during the day (während des Tages)
    during the holidays (during the vacation) (während der Ferien)

  • for up to 10 weeks (für bis zu 10 Wochen)

  • for – seit (Zeitraum in der Zukunft oder Vergangenheit)
    for five minutes (seit fünf Minuten, fünf Minuten lang)

  • from … to/from… till/until
    from today (ab heute)
    from July (ab Juli)

  • past – Uhrzeit (nach)
    20 minutes past 5 (5:20) (20 Minuten nach 5) (auch: after)

  • since – seit (Zeitpunkt, immer noch andauernd)
    since Monday (seit Montag)

  • till/until (bis zu einem Zeitpunkt in der Zukunft)
    till tomorrow (bis morgen)
    until tomorrow (bis morgen)

  • to – Uhrzeit (vor)
    25 minutes to 3 (2:35) (25 Minuten bis 3) (auch: before)

  • within (kürzer als)
    within a day (innerhalb eines Tages)

Ohne Präposition

Einige Zeitangaben kommen auch komplett ohne Präposition aus. Beispiele dafür sind:

  • next Monday (nächsten Montag)
  • last Tuesday (letzten Dienstag)
  • Saturday next week (nächsten Samstag)

Wie du sehen kannst, kann die Verwendung der Präpositionen im Englischen etwas zufällig erscheinen. Mache dich daher am besten mit vielen Vokabeln und Redewendungen vertraut, um ein Gespür für die richtige Nutzung zu entwickeln. Zum Lernen deiner englischen Vokabeln sowie Redewendungen kannst du unsere Lingvist App nutzen, die dich bei deinem persönlichen Fortschritt ganz individuell unterstützt.