Änderungen der Lingvist Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen

Wir haben die Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Lingvist aktualisiert, damit wir dir neue Partnerschaften bringen können und sodass Lingvist für unsere Community von Nutzern weiterhin wachsen kann.

Die hier zur Verfügung gestellte Zusammenfassung ist nur für deine Bequemlichkeit und ist nicht rechtsverbindlich. Wir empfehlen dir, stets alle Nutzungsbedingungen oder Datenschutzbestimmungen vollständig zu überprüfen, bevor du sie akzeptierst.

Lingvist Kurse werden nach wie vor bis auf weiteres kostenlos sein.

Zusammenfassung der Änderungen der Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen

Folgendes wurde aktualisiert:

  • Lingvist ist nicht mehr als Beta-Service klassifiziert.
  • Es gibt einen neuen Abschnitt welcher Sprachpaare umfasst, die in Zusammenarbeit mit unseren Partnerfirmen angeboten werden. Unsere Leistungen für diese Paare werden, zusätzlich zu den Lingvist Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen, mit der weiteren Akzeptanz der jeweiligen Vereinbarungen unserer Partnerfirmen zur Verfügung gestellt.
  • Die Nutzungsbedingungen wurden im Hinblick auf potenzielle zukünftige bezahlte Produkte in Bezug auf Erstattungen, Geld-zurück-Garantien und Kündigung von Abonnements weiter detailliert.
  • Die Liste der von uns verwendeten Datenanalyse-Services und deren Datenschutzrichtlinien wurde aktualisiert.

Wenn du mit diesen Änderungen einverstanden bist, kannst du Lingvist wie bisher nutzen. Wenn du weitere Fragen hast oder nicht mit den Änderungen einverstanden bist, wende dich bitte per E-Mail an unseren Kundendienst an hello@lingvist.io.

Neue Nutzungsbedingungen gültig ab dem 01.03.2017 (auf Englisch).

Neue Datenschutzrichtlinien gültig ab dem 01.03.2017 (auf Englisch).